Allgemeine Nutzungsbedingungen

WEBOAT, S.L.

Zuletzt aktualisiert am: 1. Januar 2020

1. Vertragsverhältnis

Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) stellen die vertragliche Grundlage zwischen Ihnen und der Weboat, S.L., einer im Handelsregister Palma de Mallorca unter der Nummer XXXX eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Carrer de Virgili 27, 07610 Palma de Mallorca, Spanien, („Weboat“) über die Inanspruchnahme von Vermittlungsdienstleistungen sowie damit zusammenhängende Dienstleistungen von Weboat dar.

BITTE LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE AUF UNSERE VERMITTLUNGSDIENSTLEISTUNGEN ZUGREIFEN ODER DIESE NUTZEN.

Mit der Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich rechtsverbindlich mit diesen Bedingungen einverstanden. Die Inanspruchnahme der Vermittlungsdienstleistungen setzt die Annahme dieser Bedingungen voraus. Diese Bedingungen ersetzen ausdrücklich alle vorher mit Ihnen geschlossenen Verträge oder Vereinbarungen. Weboat kann diese Bedingungen und alle Vermittlungsdienstleistungen Ihnen gegenüber unverzüglich kündigen, die Vermittlungsdienstleistungen allgemein einstellen oder den Zugriff auf sämtliche Vermittlungsdienstleistungen oder einen Teil davon jederzeit aus welchem Grund auch immer verwehren.

Für bestimmte Vermittlungsdienstleistungen können ergänzende Bedingungen gelten wie beispielsweise Richtlinien für eine konkrete Veranstaltung, Aktionen oder Werbeaktionen. Ergänzende Bedingungen gelten zusätzlich zu den Bedingungen für die jeweiligen Vermittlungsdienstleistungen und stellen einen Teil derselben dar. Entsteht ein Widerspruch zu den vorliegenden Bedingungen, gelten für die jeweiligen Vermittlungsdienstleistungen die ergänzenden Bedingungen.

Weboat kann die Bedingungen jederzeit ändern. Weboat wird Sie über die Änderungen in Kenntnis setzen. Durch die Bestätigung der geänderten Bedingungen erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden. Ab diesem Zeitpunkt treten die geänderten Bedingungen in Kraft.

Unsere Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten in Verbindung mit den Vermittlungsdienstleistungen erfolgt im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien von Weboat, die unter der Internetseite https://www.weboat.club/legal abrufbar sind. Unbeschadet der Datenschutzrichtlinie kann Weboat, sofern die geltenden Gesetze dies zulassen, einem Schadensabwickler oder Versicherer alle erforderlichen Informationen (einschließlich Ihrer Kontaktdaten) zur Verfügung stellen, wenn es im Zusammenhang mit der von Weboat vermittelten Dienstleistung zu einer Beschwerde, einem Rechtsstreit oder einem Konflikt kommt, an dem Sie und ein Dritter beteiligt sind und diese Informationen oder Daten zur Verfolgung und Beilegung der Beschwerde, des Rechtsstreits oder Konfliktes notwendig sind.

2. Die Vermittlungsdienstleistungen

Die Vermittlungsdienstleistungen umfassen das zur Verfügung stellen einer Technologie-Plattform, mit der Anfragen nach Dienstleistungen von Benutzern der mobilen Applikationen oder Webseiten von Weboat (jeweils eine „Applikation“) an unabhängige und selbständige Drittanbieter („unabhängige Leistungsanbieter“) übermittelt werden, sowie die Abrechnung der Dienstleistungen im Namen und für Rechnung des unabhängigen Leistungsanbieters. Wenn zwischen Weboat und Ihnen in einem gesonderten schriftlichen Vertrag nichts anderes vereinbart wurde, werden die Vermittlungsdienstleistungen nur zur Ihrer privaten, nicht-gewerblichen Nutzung angeboten.

Lizenz.

Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen vollumfänglich einhalten, gewährt Weboat Ihnen eine eingeschränkte, nicht-ausschließliche, nicht-unterlizensierbare, widerrufliche und nicht-übertragbare Lizenz für: (i) den Zugriff auf die Applikationen und deren Nutzung auf Ihrem eigenen Gerät in Verbindung mit der Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen sowie (ii) den Zugriff auf alle über die Applikationen verfügbar gemachten Inhalte, Informationen und dazugehörigen Materialien und deren Nutzung, und zwar jeweils nur zu Ihrer privaten und nicht-gewerblichen Nutzung. Alle hierin nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben Weboat und den Lizenzgebern von Weboat vorbehalten.

Einschränkungen.

You may not: (i) remove any copyright, trademark or other proprietary notices from any portion of the Services; (ii) reproduce, modify, prepare derivative works based upon, distribute, license, lease, sell, resell, transfer, publicly display, publicly perform, transmit, stream, broadcast or otherwise exploit the Services except as expressly permitted by Weboat; (iii) decompile, reverse engineer or disassemble the Services except as may be permitted by applicable law; (iv) link to, mirror or frame any portion of the Services; (v) cause or launch any programs or scripts for the purpose of scraping, indexing, surveying, or otherwise data mining any portion of the Services or unduly burdening or hindering the operation and/or functionality of any aspect of the Services; or (vi) attempt to gain unauthorized access to or impair any aspect of the Services or its related systems or networks.

Marken von Weboat.

Sie bestätigen, dass die Vermittlungsdienstleistungen ja nach Ausgestaltung der jeweiligen Vermittlungsdienstleistung unter verschiedenen Marken von Weboat verfügbar gemacht werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Vermittlungsdienstleistungen nach Weboats alleinigem Ermessen durch oder unter Beteiligung von bestimmten Weboat-Tochtergesellschaften oder mit Weboat verbundenen Gesellschaften verfügbar gemacht werden.

Eigentum.

Das Eigentum an den mit den Vermittlungsdienstleistungen verbundenen Sachen und sonstigen Rechten verbleibt bei Weboat oder den Lizenzgebern von Weboat. Weder durch diese Bedingungen noch durch die Inanspruchnahme der Vermittlungsdienstleistungen werden Ihnen irgendwelche Rechte gewährt: (i) an den oder in Bezug auf die Vermittlungsdienstleistungen, mit Ausnahme der oben gewährten eingeschränkten Lizenz; oder (ii) für die Nutzung von oder die Bezugnahme auf Weboats Firmennamen, Logos, Produkt- und Dienstleistungsbezeichnungen, Marken oder denen der Lizenzgeber von Weboat.

3. Ihre Inanspruchnahme der Vermittlungsdienstleistungen

Benutzerkonten.

Zur Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen müssen Sie ein eigenes Benutzerkonto („Konto“) anlegen und führen. Um ein Konto anlegen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Zur Kontoregistrierung müssen Sie bei Weboat bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Handynummer und Ihr Alter sowie mindestens eine gültige Zahlungsmethode (entweder eine Kreditkarte oder einen anerkannten Zahlungspartner) angeben. Sie verpflichten sich, dafür zu sorgen, dass Ihre Kontoinformationen stets richtig, vollständig und aktuell sind. Sind Ihre Kontodaten nicht mehr richtig, vollständig und aktuell bzw. ist die bei den Kontoinformationen hinterlegte Zahlungsmethode ungültig oder abgelaufen, kann es sein, dass Sie nicht länger Zugriff auf die Vermittlungsdienstleistungen von Weboat erhalten bzw. diese nicht länger nutzen können oder dass Weboat diesen Vertrag mit Ihnen kündigt. Sie sind für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto verantwortlich, und sie verpflichten sich, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort jederzeit sicher zu verwahren und geheim zu halten. Ohne die schriftliche Genehmigung von Weboat dürfen Sie nicht mehr als ein Konto haben.

Anforderungen an Benutzer und Verhalten.

Die Vermittlungsdienstleistungen stehen Personen unter 18 Jahren nicht zur Verfügung. Es ist Ihnen nicht gestattet, Dritten die Nutzung Ihres Kontos zu erlauben und Personen unter 18 Jahren ohne Ihre Begleitung die Nutzung der von den unabhängigen Leistungsanbietern angebotenen Dienstleistungen zu ermöglichen. Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihr Konto an andere Personen oder Unternehmen abzutreten oder auf sonstige Weise zu übertragen oder zugänglich zu machen. Sie verpflichten sich zur Einhaltung aller einschlägigen Gesetze, wenn Sie die Vermittlungsdienstleistungen nutzen, und Sie dürfen die Vermittlungsdienstleistungen ausschließlich für rechtmäßige Zwecke nutzen.

Text Messaging.

By creating an Account, you agree that the Services may send you informational text (SMS) messages as part of the normal business operation of your use of the Services.

Textnachrichten.

Durch die Erstellung eines Kontos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen als Teil des normalen Geschäftsbetriebs im Rahmen der Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen Textnachrichten (SMS) mit Informationen übermittelt warden.

Gutschein-Codes.

Weboat kann nach alleinigem Ermessen Gutschein-Codes, die auf dem Konto gutgeschrieben werden, oder sonstige Anreize oder Vorteile für die Vermittlungsdienstleistungen bzw. für Leistungen der unabhängigen Leistungsanbieter vergeben („Gutschein-Codes“). Für die Nutzung der einzelnen Gutschein-Codes gelten in der Regel zusätzliche Bedingungen. Sie sind damit einverstanden, dass Gutschein-Codes: (i) nur rechtmäßig sowie für das angegebene Publikum und den angegebenen Zweck verwendet werden dürfen; (ii) nicht in irgendeiner Form dupliziert, verkauft oder übertragen bzw. (durch öffentliches Posten oder auf andere Weise) der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden dürfen, wenn dies von Weboat nicht ausdrücklich genehmigt wird; (iii) nur gemäß den von Weboat für den jeweiligen Gutschein-Code festgelegten zusätzlichen Bedingungen genutzt werden können; (iv) nicht in bar ausgezahlt werden können; und (v) vor Einlösung ablaufen können. Weboat behält sich das Recht vor, Gutschriften bzw. sonstige Vorteile oder Vergünstigungen, die Sie oder ein anderer Benutzer über die Nutzung von Gutschein-Codes erhalten haben, zurückzuhalten bzw. abzuziehen, falls Weboat feststellt oder der Ansicht ist, dass die Nutzung oder Einlösung des Gutschein-Codes durch einen Betrug, ein rechtswidriges Handeln oder unter Verletzung der gültigen Bedingungen für den Gutschein-Code oder die vorliegenden Bedingungen erfolgte.

Von Benutzern zur Verfügung gestellte Inhalte.

Weboat kann Ihnen nach alleinigem Ermessen gestatten, von Zeit zu Zeit Text-, Audio- und/oder Bildinhalte und Informationen einzureichen, hochzuladen, zu veröffentlichen oder auf sonstige Weise über die Applikationen für Weboat verfügbar zu machen, darunter ungefilterte Kommentare und ungefiltertes Feedback zu den Vermittlungsdienstleistungen, Supportanfragen und die Einsendung von Beiträgen im Rahmen von Gewinnspielen und Werbeaktionen („Benutzerinhalte“). Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Benutzerinhalte verbleiben in Ihrem Eigentum.

Unter Beachtung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt sorgen Sie dafür, dass: (i) Sie entweder der alleinige und ausschließliche Eigentümer aller Benutzerinhalte sind; und (ii) weder die Benutzerinhalte noch die Übermittlung, das Hochladen, die Veröffentlichung oder sonstige Verfügbarmachung dieser Benutzerinhalte, noch die hierin genehmigte Nutzung der Benutzerinhalte durch Weboat, die Rechte Dritter am geistigen Eigentum oder Eigentumsrechte, Veröffentlichungsrechte oder Datenschutzrechte Dritter verletzen oder missachten oder einen Verstoß gegen einschlägige Gesetze oder Vorschriften darstellen.

Sie verpflichten sich, keine Benutzerinhalte einzustellen, die beleidigend, verleumderisch, gemein, gewalttätig, obszön, pornografisch, auf sonstige Weise anstößig oder rechtswidrig sind, was Weboat nach alleinigem Ermessen entscheidet, unabhängig davon, ob dieses Material gesetzlich geschützt ist oder nicht. Weboat behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen Benutzerinhalte zu prüfen und zu überwachen und für den Fall des Verstoßes gegen obigen Verhaltenskodex zu entfernen. Eine Pflicht zum Entfernen von Benutzerinhalten besteht nicht.

Netzwerkzugang und Geräte.

Sie sind selbst für die Einrichtung des für die Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen erforderlichen Datennetzwerkzugangs verantwortlich. Während des Zugriffs und/oder der Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen, können Daten- sowie Verbindungsentgelte und -gebühren Ihres mobilen Netzwerkanbieters anfallen, für deren Entrichtung Sie verantwortlich sind. Sie sind selbst für die Beschaffung und Aktualisierung der kompatiblen Hardware und Geräte verantwortlich, die für den Zugriff auf die Vermittlungsdienstleistungen und Applikationen sowie deren Aktualisierungen bzw. für die entsprechende Nutzung erforderlich sind. Weboat übernimmt keine Garantie dafür, dass die Vermittlungsdienstleistungen oder Teile davon auf der jeweiligen Hardware bzw. den betreffenden Geräten funktionieren. Außerdem können bei den Vermittlungsdienstleistungen Störungen und Verzögerungen auftreten, die durch die Nutzung von Internet und elektronischen Kommunikationsmitteln bedingt sind.

4. Leistungen der unabhängigen Leistungsanbieter.

Weboat agiert nur als Vermittler zwischen Ihnen und den Unabhängigen Leistungsanbietern. Für die Dienstleistung sind ausschließlich die unabhängigen Leistungsanbieter verantwortlich.

5. Zahlungen

Ihnen ist bewusst, dass Ihnen für die Inanspruchnahme der durch die unabhängigen Leistungsanbieter angebotenen Dienstleistungen in der Regel Kosten („Preis“) entstehen. Die jeweiligen Preise der Dienstleistungen werden von dem jeweiligen unabhängigen Leistungsanbieter festgelegt. Weboat wird Ihnen die vermittelten Leistungen im Namen des unabhängigen Leistungsanbieters in Rechnung stellen. Weboat verrechnet Ihre Zahlung mit dem unabhängigen Leistungsanbieter, indem es als eingeschränkter Inkassobevollmächtiger des unabhängigen Leistungsanbieters fungiert. Die auf diese Weise von Ihnen getätigten Zahlungen werden so behandelt, als hätten Sie sie direkt an den unabhängigen Leistungsanbieter geleistet.

Weboat ist berechtigt, die von Ihnen bei der Anmeldung für die Nutzung der Applikationen angegebene Kreditkarte (inklusive jeglicher Steuern und Verzugsgebühren, die ggf. im Zusammenhang mit Ihrem Konto anfallen) im Namen und für Rechnung des unabhängigen Leistungsanbieters zu belasten. Weboat sendet Ihnen danach per E-Mail eine Zahlungsbestätigung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Weboat als eingeschränkter Inkassobevollmächtiger des unabhängigen Leistungsanbieters gegebenenfalls die zweite in Ihrem Konto gespeicherte Zahlungsmethode verwendet, wenn die in Ihrem Konto gespeicherte, bevorzugte Zahlungsmethode abgelaufen bzw. ungültig ist oder aus anderen Gründen nicht belastet werden kann.

Die Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen ist kostenlos. Weboat behält sich jedoch das Recht vor, eine Gebühr für die Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen einzuführen. Entscheidet Weboat, eine solche Gebühr einzuführen, wird Weboat Sie entsprechend vorab informieren.

6. Haftungsausschlüsse; Haftungsbeschränkung; Freistellung.

Zusicherungen

Die Zurverfügungstellung der Vermittlungsdienstleistungen erfolgt unentgeltlich. Im Gegenzug haben Sie keinen Anspruch auf ständige ununterbrochene Verfügbarkeit oder ständige fehlerfreie Funktionsfähigkeit. Zeitweilige Unterbrechungen oder Fehler können sich insbesondere aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Netzausfall) oder aufgrund geplanter Wartungs- und Modernisierungsarbeiten ergeben. Außerdem können die Vermittlungsdienstleistungen Beschränkungen, Verzögerungen und sonstigen Problemen unterliegen, die für die Benutzung des Internets und elektronischer Kommunikationen charakteristisch sind.
Weboat hat sich nach Kräften zu bemühen, bestmögliche Verfügbarkeit der Vermittlungsdienstleistungen zu gewährleisten und Störungen schnellstmöglich zu beheben. Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass Weboat nicht versichert und nicht garantiert, dass der Zugriff oder die Benutzung der Vermittlungsdienstleistungen ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird.

Haftungsausschluss.

Als Vermittler ist Weboat für die durch den Unabhängigen Leistungsanbieter durchgeführten Dienstleistungen nicht verantwortlich. Weboat haftet daher nicht für Schäden, einschliesslich Geldbussen oder Schadensersatzforderungen Dritter oder Verluste, die ihnen aufgrund von: Verträgen oder Beziehungen zwischen Ihnen und einem Unabhängigen Leistungsanbieter entstehen. Weboat erteilt auch keine Zusicherung und übernimmt keinerlei Garantie und/oder Gewährleistung bezüglich der Qualität, Eignung, Sicherheit und Befähigung sowie Verlässlichkeit von Unabhängigen Leistungsanbietern.

Haftungsbeschränkung.

Für Schäden, die sich aus der Nutzung oder der Beschaffenheit der Vermittlungsdienstleistungen ergeben, haften Weboat und die mit Weboat verbundenen Unternehmen, soweit Weboat oder die mit Weboat verbundenen Unternehmen diese Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit von Weboat oder den mit Weboat verbundenen Unternehmen haften Weboat und die mit Weboat verbundenen Unternehmen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht und nur für bei Vertragsschluss vorhersehbare vertragstypische Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.

Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Rahmen von übernommenen Garantien, für Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz. Weboat haftet nicht für Leistungsverzug oder Leistungsausfall aus von Weboat nicht zu vertretenden Gründen.

Freistellung.

Sie verpflichten sich, Weboat und seine Führungskräfte, Organmitglieder, Mitarbeiter und Auftragnehmer gegenüber allen Forderungen, Ansprüchen, Verlusten, Haftungsansprüchen und Kosten (einschließlich Anwaltskosten) freizustellen, die sich aus Folgendem oder in Verbindung damit ergeben: (i) einem schuldhaften Verstoß gegen die Bedingungen bzw. einer schuldhaften Verletzung derselben; oder (ii) die schuldhafte Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich von Drittanbietern und unabhängigen Leistungsanbietern Ihrerseits.

7. Geltendes Recht.

Sofern in diesem Vertrag nichts anderes bestimmt wird, unterliegt dieser Vertrag ausschließlich den Gesetzen Spaniens und wird gemäß diesen Gesetzen ausgelegt. Das Übereinkommen von Wien über den internationalen Warenkauf von 1980 (englische Abkürzung: CISG) findet keine Anwendung.

8. Sonstige Bestimmungen

Mitteilungen.

Weboat kann folgendermaßen Mitteilungen versenden: allgemein durch die Applikationen, persönlich an Ihre mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse oder per Briefpost an die in Ihrem Konto angegebene Anschrift. Sie können Mitteilungen an Weboat schriftlich an die Anschrift von Weboat in Carrer de Virgili 27, 07610 Palma de Mallorca, Spanien, senden.

Allgemeines.

Sie dürfen Ansprüche aus diesem Vertrag nicht ganz oder teilweise ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Weboat abtreten oder übertragen. Sie erteilen Ihre Zustimmung, dass Weboat berechtigt ist, Rechte aus diesem Vertrag ganz oder teilweise abzutreten oder zu übertragen, insbesondere an: (i) Weboats Tochterunternehmen oder mit Weboat verbundene Unternehmen; (ii) einen Erwerber von Weboats Aktien, Geschäftsbereichen oder Vermögenswerten; oder (iii) Weboats Rechtsnachfolger im Zuge einer Fusion. Zwischen Ihnen, Weboat und den unabhängigen Leistungsanbietern besteht aufgrund dieses Vertrages oder der Nutzung der Vermittlungsdienstleistungen kein Gemeinschaftsunternehmen und kein Partnerschafts-, Beschäftigungs- oder Vertretungsverhältnis.

Wird eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise in einer Rechtsordnung für rechtswidrig, ungültig oder undurchsetzbar erklärt, wird diese Bestimmung oder der betroffene Teil davon als in Bezug auf diese Bedingungen nichtig behandelt, und die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen bleibt davon unberührt. In diesem Fall ersetzen die Parteien die rechtswidrige, ungültige oder undurchsetzbare Bestimmung oder den betroffenen Teil davon durch eine rechtmäßige, gültige und durchsetzbare Bestimmung, die dem Inhalt und Zweck der rechtswidrigen, ungültigen oder undurchsetzbaren Bedingung oder des Teils davon so nahe wie möglich kommt. Diese Bedingungen bilden den gesamten zwischen den Parteien über den Vertragsgegenstand geschlossenen Vertrag und ersetzen alle zuvor oder gleichzeitig über den Vertragsgegenstand abgeschlossenen Verträge oder Vereinbarungen. In diesen Bestimmungen stehen die Begriffe „einschließlich“ bzw. „darunter“ und „einschließen“ für „insbesondere“ bzw. „darunter auch“.

Congrats!

Join now for free and get an exclusive invitation to one of our WEBOAT Test Days.